Datenschutz

Präambel

Wir betreiben unter der Internetadresse www.dock2018.de ein Internetportal zur Information über unser Angebot der Vernetzung von Stiftungen und Hilfsorganisationen zu karitativen Zwecken.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist und wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Gemäß Art. 13 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck durch diese Website Daten erhoben, gespeichert oder weitergeleitet werden. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

Anbieter und Verantwortliche Stelle im Sinne des § 24 DSGVO

Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung
c/o ASG │Asche Stein Glockemann Verstl Wiezoreck
Neuer Wall 54, 20354 Hamburg
E-Mail: vorstand@kwb-stiftung.de
Internet: www.kwb-stiftung.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des § 4 Nr. 1 DSGVO sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt (es somit eine ausdrückliche gesetzliche Ermächtigung gibt) oder Sie als Benutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligen.

Server-Log-Files

Bei dem Besuch unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in den Logfiles des Servers gespeichert, die keine Rückschlüsse auf den Benutzer zulassen. Es werden unter anderem erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (angeforderte Website oder Datei)
  • Zugriffsstatus / http / Statuscode
  • Referrer-URL (die Seite von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind – z.B. Google im Rahmen einer Suchanfrage)
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Sprache und Version der Browsersoftware (Browserbeschreibungs-String)

Ohne diese Daten wäre es technisch nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig.

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular auf unsere Internetseite ausfüllen, wird eine E-Mail mit diesen Daten generiert und an uns weitergeleitet. In diesem Rahmen werden die von Ihnen gemachten Angaben zunächst gespeichert, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Eine Löschung erfolgt in aller Regel spätestens 3 Monate nach Beendigung der Anfrage.

Mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars werden personenbezogene Daten wie Vorname, Name, E-Mail-Adresse und Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse) erhoben, um Ihre Anfrage ordnungsgemäß beantworten zu können. Soweit zusätzlich zu den zwingend benötigten Daten weitere Daten angegeben werden können, sind solche Angaben freiwillig. Pflichtdatenfelder sind als solche gekennzeichnet.

Verwendung von Cookies

Auf unserem Internetportal setzen wir Cookies ein. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die wir mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln; dadurch ist es uns möglich, bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser zu speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Website für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Eine Erfassung der Identität der Nutzer findet nicht statt.

Verwendung der personenbezogenen Daten; Auftragsdatenverarbeitung

Wir versichern Ihnen, dass alle personenbezogenen Daten bei uns vertraulich behandelt werden und wir bei der Verarbeitung und Nutzung von Daten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes neue Fassung und des Telemediengesetzes, beachten.

Die für die Kommunikation notwendigen Daten werden gespeichert und von uns verarbeitet. Die Verarbeitung dient insbesondere der Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Zusammenhang verwalten wir Ihre persönlichen Daten zur Kommunikation mit Ihnen und zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Behandlung.

Eine weitergehende Nutzung Ihrer Daten findet nur statt, soweit Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

Im Rahmen der Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten bedienen wir uns teilweise eines Dienstleisters, der auf unsere Weisung hin Verarbeitungs- und Nutzungsvorgänge technisch vornimmt oder hierbei unterstützt. Der Dienstleister ist der Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in gleichem Umfang verpflichtet wie wir und behandelt die personenbezogenen Daten ebenfalls vertraulich; die gesetzlichen Bestimmungen über die Auftragsdatenverarbeitung, insbesondere der Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung sowie die Überwachung des Dienstleisters, werden gewährleistet.

Auskunfts- und Änderungsrecht sowie Widerruf der Einwilligung

Sie, als Nutzer unseres Internetportals, haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen oder Berichtigungen vornehmen zu lassen. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir werden zu Ihrer Person gespeicherte Daten in diesem Fall entsprechend den gesetzlichen Vorgaben sperren bzw. löschen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:

Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung
c/o ASG │Asche Stein Glockemann Verstl Wiezoreck
Neuer Wall 54
20354 Hamburg
E-Mail: vorstand@kwb-stiftung.de

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle der vollständigen oder weitgehenden Löschung Ihrer Daten unsere Dienstleistungen unter Umständen nicht oder nicht vollständig erbringen können.

Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben nach Maßgabe des Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt.

Die Anschrift der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde lautet:
Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Casper
Klosterwall 6 (Block C)
20095 Hamburg
Tel.: (040) / 428 54 – 4040
Fax: (040) / 4279 – 11 811
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de
Homepage: http://www.datenschutz-hamburg.de

Schutzvorkehrungen

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen nicht per E-Mail zukommen zu lassen. Für Sie ist es zudem wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

Einsatz von Google Analytics Germanized

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regel-mäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Ange-bot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Facebook

Facebook-Plugin
Auf unserer Internetseite ist über eine geografische Darstellung eine Funktion (sog. Social Plugin) zum Zugriff auf das soziale Netzwerk Facebook integriert. Über diese grafische Darstellung – Symbol für das soziale Netzwerk – erfolgt eine Verlinkung auf den Dienst. Durch einen Klick auf das Symbol erfolgt eine Weiterleitung auf die Internetseite des Anbieters. Erst dann werden gegebenenfalls Ihre Informationen an den Anbieter des Netzwerks übertragen. Einen Einfluss auf die Erfassung und den Umgang mit Ihren Daten durch den Betreiber des sozialen Netzwerks haben wir nicht. Informationen zum Umgang mit Ihren Daten durch den Betreiber können Sie der Datenschutzerklärung und den Bedingungen des Betreibers von Facebook entnehmen.

WordPress

Diese Website nutzt WordPress Tools um die Web-Seite zu optimieren und Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

Zur Optimierung und zur Verbesserung unseres Informationsdienstes auf unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen den hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten. Als Webanalysewerkzeug verwenden wir dazu die folgenden WordPress-

Plugins:

  • Lightweight Social Icons
  • Ninja Forms
  • PopBox
  • Fastes Cache
  • Yoast
  • Custom Fonts

Weitergehende Fragen und Hinweise

Wenn Sie weitergehende Fragen zum Datenschutz bei uns haben, schreiben Sie uns an vorstand@kwb-stiftung.de, und wir werden versuchen, Ihre Bedenken auszuräumen. Wir behalten uns vor, Ihnen in gewissen Zeiträumen Mitteilungen über die bei uns geltenden Richtlinien zu schicken. Sie sollten dennoch in jedem Fall regelmäßig unsere Website besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie haben, dieser Datenschutzerklärung.

Stand: 27. September 2018